Viele Auszeichnungen beim Abschnittsfeuerwehrtag

Bericht per Mail verschicken
Bericht drucken
11.06.2017


Bad Traunstein:  
     Nachdem bereits am 10.06.2017 die 50. Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe in Bad Traunstein über die Bühne gingen war der idyllische Ort auch Gastgeber für den Abschnittsfeuerwehrtag am 11.06.2017. Im feierlichen Rahmen wurde Bilanz gezogen und viele Auszeichnungen überreicht.


Viele Ehrengäste, darunter auch erstmals Landesrat DI Schleritzko sowie Abordnungen aus allen 16 Feuerwehren des Abschnittes folgten der Einladung.

Nach einer kurzen Begrüßung feierte Moderator Mag. Gerhard Gruber gemeinsam mit der Bevölkerung von Bad Traunstein und den Feuerwehrmitgliedern die Messe.

Im Anschluss begrüßte Abschnittskommandant BR Willi Renner alle Ehrengäste, die Feuerwehrmitglieder und die vielen Gäste. In seiner Ansprache präsentierte er beeindruckende Einsatzzahlen und Statistiken aus dem Jahr 2016. Er begrüßte besonders den neuen Landesrat und ersuchte um seine Unterstützung für die Angelegenheiten der Feuerwehren.

NAbg. Angela Fichtinger, Bürgermeisterin der Marktgemeinde Bad Traunstein, lobte die Feuerwehren und dankte allen Mitgliedern für ihre vielen Tätigkeiten.

Bezirkshauptmann HR Dr. Michael Widermann verglich in seiner Festrede die Feuerwehren mit einem Eisberg. „Bei einem Eisberg sieht man nur 10 Prozent, der Rest liegt im Verborgenen. Bei den Feuerwehren ist es genauso. Viele Tätigkeiten bleiben von der Öffentlichkeit unbemerkt“, merkte Widermann an. 

Für das Bezirksfeuerwehrkommando besuchte BFKDT-Stv. BR Karl Kainrath die Veranstaltung. Er freute sich über den netten Empfang in Bad Traunstein und dankte für die Einladung.

Landesrat DI Ludwig Schleritzko sprach in seiner Festrede von den Bausteinen des Erfolges. „Die besten Gerätschaften nützen nichts ohne die Menschen die diese bedienen“, zeigte sich Schleritzko überzeugt. Abschließend versprach er immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Feuerwehren zu haben.

Der Abschnittsfeuerwehrtag ist auch alljährlich der würdige Rahmen für die Ehrung verdienter Kameraden. So wurden heuer in Bad Traunstein wieder viele Mitglieder der einzelnen Feuerwehren mit Ehren- und Verdienstzeichen ausgezeichnet.

Alle Fotos zum Abschnittsfeuerwehrtag sind in der Fotogalerie zu finden.


Mit der NÖ Landeshymne wurde der offizielle Teil des Abschnittsfeuerwehrtages beendet. In der Festhalle der FF Bad Traunstein klang der ereignisreiche Tag dann bei Speis und Trank gemütlich aus.


Bericht: FT Florian Rehberger (ASB ÖAuD)
Fotos: FT Florian Rehberger (ASB ÖAuD)

 

Bericht per Mail verschicken
Bericht drucken

 


 
Abschnittsfeuerwehrkommando Ottenschlag
EBR Willi Renner-Platz 1, 3631 Ottenschlag
Niederösterreich, Österreich
E-Mail: afk.Ottenschlag@feuerwehr.gv.at
 

 

 
Kontakt/Impressum