FF Bad Traunstein trauert um HFM Pichler

Bericht per Mail verschicken
Bericht drucken
17.01.2019

Bad Traustein:     Die Freiwillige Feuerwehr Bad Traunstein trauert um HFM Franz Pichler, der völlig unerwartet am 16.01.2019 im 65. Lebensjahr verstarb.




Nachruf der FF Bad Traunstein:

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Traunstein gibt die traurige Nachricht vom plötzlichen und unerwarteten Ableben ihres Kameraden Hauptfeuerwehrmann Franz Pichler bekannt, der am 16. Jänner 2019 im 65. Lebensjahr von uns gegangen ist.

Franz trat am 1. Jänner 1985 unserer Wehr bei, und war bis heute ein verdienter Feuerwehrmann. Er erwarb in seiner Feuerwehrlaufbahn das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber. Das Ehrenzeichen für 25 Jahre verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens wurde ihm 2010 verliehen.
Seinen Feuerwehrmitgliedern ist Franz vor allem als sehr höflicher und hilfsbereiter Kamerad bekannt.
Wir trauern um einen pflichtbewussten und hilfsbereiten Kameraden.
Lieber Franz, DANKE für Alles. – Unser ehrendes Andenken ist dir gewiss!

Die Begräbnisfeier findet am Mittwoch, dem 23. Jänner 2019 um 13:30 in der Pfarrkirche Bad Traunstein statt.

Freiwillige Feuerwehr Bad Traunstein

 

Bericht: Philipp Kolm (FF Bad Traunstein)

 

 

Bericht per Mail verschicken
Bericht drucken

 


 
Abschnittsfeuerwehrkommando Ottenschlag
EBR Willi Renner-Platz 1, 3631 Ottenschlag
Niederösterreich, Österreich
E-Mail: afk.Ottenschlag@feuerwehr.gv.at
 

 

 
Kontakt/Impressum