FF Moniholz trauert um LM Otto Schnait

Bericht per Mail verschicken
Bericht drucken
21.11.2018

Moniholz:     Die Freiwillige Feuerwehr Moniholz trauert um ihren Löschmeister Otto Schnait, welcher am 19.11.2018 verstorben ist.




Otto Schnait wurde am 03.07.1936 geboren und trat am 01.01.1961 der FF Moniholz bei. Im Jahr 1967 konnte er beim Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Zwettl mit der Wettkampfgruppe das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze erringen. Im Jahr darauf folgte das FLA in Silber.

Er absolvierte den Gruppenkommandantenlehrgang und wurde zum Löschmeister befördert. Er war ein sehr aktiver Feuerwehrkamerad, der bei Einsätzen, Tätigkeiten und Übungen stets auf Grund der Nähe seines landwirtschaftlichen Betriebes zum Feuerwehrhaus unterstützend mitarbeitete. Er betreute auch die Sirene, die ursprünglich auf seinem Wohnhaus montiert war. Später in der Reserve besuchte er noch gerne unsere Veranstaltungen und war immer am Feuerwehrwesen interessiert.

Als Anerkennung für seine Leistungen wurde der Verstorbene 1981 mit dem Verdienstzeichen des NÖ Landesfeuerwehrverbandes und 2011 mit dem Ehrenzeichen für 50-jährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehr- und Ret-tungswesen ausgezeichnet.  

Die Begräbnisfeier findet am Donnerstag, den 22. Nov. 2018 in der Pfarrkirche Grainbrunn statt.

 

Bericht: VI Erwin Schnait (FF Moniholz)

 

 

Bericht per Mail verschicken
Bericht drucken

 


 
Abschnittsfeuerwehrkommando Ottenschlag
EBR Willi Renner-Platz 1, 3631 Ottenschlag
Niederösterreich, Österreich
E-Mail: afk.Ottenschlag@feuerwehr.gv.at
 

 

 
Kontakt/Impressum