FF Moniholz trauert um Franz Trinkl

Bericht per Mail verschicken
Bericht drucken
05.01.2019

Moniholz:     Die Mitglieder der FF Moniholz trauern um ihr ältestes Feuerwehrmitglied Franz Trinkl, welcher am 02.01.2019 verstarb.




Nachruf der FF Moniholz:

Franz Trinkl war seit 01.01.1955 Mitglied der FF Moniholz. Im Jahr 1957 trat er mit der Wettkampfgruppe der FF Moniholz bei den Landesfeuerwehrleistungsbewerben in Zwettl an und erhielt das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze. In weiterer Folge absolvierte er die Ausbildung zum Gruppenkommandanten und war auch 2 Jahre  Kommandantstellvertreter. Für sein langjähriges Wirken wurde er mit dem Ehrenzeichen für 25, 40, 50 und 60-jährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehr- und Rettungswesen und 1983 mit dem Verdienstzeichen des NÖ Landesfeuerwehrverbandes 3. Klasse ausgezeichnet.
Neben verschiedenen öffentlichen Funktionen im Ort Moniholz war der Verstorbene von 1972 bis 1990 Mitglied des Gemeinderates der Marktgemeinde Sallingberg und somit beim Ankauf und Finanzierung des Kleinlöschfahrzeuges 1983 und des Feuerwehrhauses 1990 unterstützend tätig.

 

Die Begräbnisfeier findet am Mittwoch, den 9. Jänner 2019 um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche Grainbrunn statt. 


Bericht: VI Erwin Schnait

 

Bericht per Mail verschicken
Bericht drucken

 


 
Abschnittsfeuerwehrkommando Ottenschlag
EBR Willi Renner-Platz 1, 3631 Ottenschlag
Niederösterreich, Österreich
E-Mail: afk.Ottenschlag@feuerwehr.gv.at
 

 

 
Kontakt/Impressum